Kundenservice

Kontaktieren Sie uns
Senden
Häufig gestellte Fragen
  • 1. Sicher Einkaufen
    • 1.1. Sind Sie ein Geprüfter Shop ?
      • Ja, wir sind ein Geprüfter Shop, unsere Echtheit ist bestätigt!

        Geprüfter Shop, Echtheit bestätigt

    • 1.2. Haben Sie HTTPS?
      • Wir gebrauchen HTTPS:
        Das „S“ steht für „Sicherheit“ Websites werden standardmäßig über
        das Protokoll HTTP (Hypertext Transfer Protokoll) übertragen. HTTPS
        ist eine Variante von HTTP, die zusätzliche Sicherheit verspricht.
        Diese wird erreicht durch eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten.
        Verschlüsselt wird mittels SSL (Secure Sockets Layer) oder des moderneren
        Nachfolgers TLS (Transport Layer Security), weswegen mitunter auch
        von „HTTP via SSL/TLS“ die Rede ist.
        Neben der Verschlüsselung der ausgetauschten Daten, die Mitlesen und
        Manipulation dieser Daten verhindert, gewährleistet HTTPS auch eine
        Überprüfung der Legitimität der besuchten Websites. Diese belegen nämlich
        durch ein von bestimmten Prüfstellen ausgestelltes Zertifikat, dass sie
        tatsächlich die legitime, unter einer bestimmten Domain agierende Website
        sind, die der Nutzer kontaktieren wollte, und dass sich niemand an den
        Sicherheits-Ressourcen zu schaffen gemacht hat.


  • 2. Babymatratzen und Kindermatratzen
    • 2.1. Welche Dicke Babymatratze?
      • Eine Matratze für ein (Baby-)Kinderbett ist in der Regel 60 bis 70 cm
        breit und 120 bis 140 cm lang und muss mindestens 8 cm dick sein.
        Für ein Kinderbett können Sie eine Matratzengröße von 40 cm Breite
        und 80 cm Länge verwenden. Die Dicke einer Kinderbettmatratze
        sollte mindestens 7 cm betragen.

    • 2.2. Was ist eine gute Matratze für Babys?
      • Matratzen können aus den unterschiedlichsten Materialien bestehen.
        Die meistverkauften Babymatratzen bestehen aus Schaumstoffarten.
        Am wichtigsten ist, dass die Matratze flach und fest ist. Es wird empfohlen,
        keine Matratze für das Baby zu verwenden, die weichem Memory-Schaum
        (visio elastischer Schaum), Seegras oder Kapok enthält.

    • 2.3. Wie dick sollte eine Kindermatratze sein?
      • Die Dicke einer Kindermatratze bis 7 Jahre muss mindestens 8 cm betragen
        aber lieber etwas dickeres. Die Dicke einer Kindermatratze
        bis 14 Jahre müssen mindestens 12 cm sein.

    • 2.4. Wie tief sollte eine Wiege sein?
      • Maße. Ein Kinderbett muss mindestens 27,5 cm tief sein und
        darf nicht länger als 90 cm sein. Unterseite. Der Lattenrost muss flach sein und
        fest sein, damit es nicht durchhängt.

    • 2.5. Welcher Lattenrost für ein Kind?
      • Kaufen Sie ein erstes Kinderbett für Ihr Kind? Dann ein Lattenrost
        gut geeignet mit 15 Latten, immerhin ist ein kleines Kind noch so leicht,
        dann bietet so ein Lattenrost genügend Halt. Kaufst du ein Bett für
        ein Teenager, dann ist es ratsam, etwas mehr zu investieren.
        Du kannst natürlich auch direkt einen Lattenrost mit 23 Latten kaufen, dann  
        Sie müssen es später nicht ersetzen. Der Preisunterschied zwischen 15 und 23
        ist nicht sehr hoch.

    • 2.6. Worauf ist beim Kauf einer Kindermatratze zu achten?
      • Auch Ihre persönlichen Eigenschaften spielen dabei eine große Rolle
        eine neue Matratze kaufen. Denken Sie an Ihr Körpergewicht,
        Haltung und Länge. Dies sind nur einige Beispiele.
        Außerdem Allergien wie die Allergie gegen eine Hausstaubmilbe, die
        Einschränkung der Materialwahl Ihrer Matratze erhöht.

    • 2.7. Wie hart Matratze für Baby?
      • Um sicher zu gehen, ob die Härte für Ihr Kind gut ist, können Sie
        Drücken Sie mit der flachen Hand auf die Matratze. Wenn deine flache Hand 
        wenig sinkt in die Matratze, ist es gut.

    • 2.8. Welche Anforderungen muss ein Wiege erfüllen?
      • Der Boden des Wiege muss immer Belüftungslöcher haben.
        Der Abstand zwischen den Stäben sollte 6,5 Zentimeter nicht überschreiten.
        Und die Seiten des Wiege dürfen nicht komplett geschlossen sein.
        Das ist wichtig, denn die Luft muss zirkulieren können.

    • 2.9. Wie schläft ein Baby sicher?
      • Ihr Baby schläft am sichersten auf dem Rücken. So ist sein Gesicht frei,
        damit er richtig atmen kann. Also lege dein Baby nie auf den Bauch
        zu schlafen, nicht einmal zu trösten, denn dann besteht die Chance, dass
        die Atmung Ihres Babys ist behindert.

  • 3. Kaltschaum
    • 3.1. Was ist der Unterschied zwischen Polyether und Kaltschaum?
      • Der Unterschied zwischen einer Polyether- und einer Kaltschaummatratze ist enorm.
        Kurz gesagt, Kaltschaum hat eine bessere Belüftungskapazität als Polyether
        und ist Kaltschaum viel widerstandsfähiger als Polyether. Kaltschaum ist auch ein
        viel haltbarer als Polyether und hält jahrelang länger, ohne Lochfraß zu bilden.

    • 3.2. Wie schläft Kaltschaum?
      • Eine Kaltschaummatratze speichert wenig Wärme und macht die Matratze
        weniger anfällig für Dellen. Die Matratze sollte sich dem Körper anpassen.
        Auf diese Weise erhält der Körper im Schlaf ausreichend Unterstützung.
        Kaltschaum sorgt für Gegendruck: wenn der Kaltschaum
        mit dem Körper gedrückt, federt es teilweise zurück.

    • 3.3. Was ist der Vorteil von Kaltschaum?
      • Wir listen die wichtigsten für Sie auf: Hervorragende Belüftung
        dank offenzelliger Struktur Hohe Anpassungsfähigkeit
        an Konturen Ihres Körpers frei von Duftstoffen und
        Allergien Sehr langlebig: Lebensdauer von 10 Jahren
        oder mehr Wenig oder keine Grubenbildung.

    • 3.4. Was macht eine Kaltschaummatratze?
      • Kaltschaum ist der Hightech-Schaum der Stunde, der
        speziell für Matratzen, bietet tolle Features.
        Die offenzellige Struktur des Kaltschaums sorgt natürlich für
        dass das Material gut belüftet und Feuchtigkeit durchlässt.
        Das Material bietet viel Komfort und hat eine sehr lange Lebensdauer.

  • 4. Lieferzeiten
    • 4.1. Innerhalb Deutschlands
      • Ca. 5-7 Arbeitstage

        Da die Post zusätzliche Pakete liefern muss,
        kann die Zustellung etwas länger dauern.

        Wir versenden immer innerhalb
        des angegebenen Lieferversprechens.

        Wir bitten um Ihr Verständnis.

    • 4.2. Außerhalb Deutschlands
      • Ca. 5-7 Arbeitstage

        Da die Post zusätzliche Pakete liefern muss,
        kann die Zustellung etwas länger dauern.

        Wir versenden immer innerhalb
        des angegebenen Lieferversprechens.

        Wir bitten um Ihr Verständnis.

    • 4.3. Kann die Bestellung schneller geliefert werden?
      • Unsere Arbeitsweise ist wie folgt:
        Wir beginnen mit der Produktion von Ihre Matratze,
        sobald wir Ihre Bestellung erhalten haben.

        Trotzdem ist die Lieferzeit kurz.

  • 5. Internationale Lieferungen
  • 6. Sicherheit Matratzen
    • 6.1. Sind Ihre Materialien zugelassen und sicher um als Matratze zu verwenden?
      • Selbstverständlich werden alle unsere Rohstoffe von unseren Herstellern,
        bei denen wir einkaufen, geprüft und zertifiziert.

        CertiPur    


        Unsere Schäume und Stoffe werden hergestellt in:
        Deutschland, Niederlande und Belgien.
        Damit garantieren wir die höchste Qualität.

        Als Familienunternehmen arbeiten wir mit Leidenschaft
        und Liebe zum Beruf.
        Bei uns sind Sie immer noch ein echter Kunde,
        wir nehmen uns Zeit für Sie und kümmern uns um Sie,
        immer zu helfen wo möglich.

        Jede Matratze, die unsere Fabrik verlässt, wird mit Sorgfalt hergestellt.
        Jede Matratze wird mehrmals von der Bestellung bis zum Versand geprüft,
        damit Unsere Qualität ist garantiert.


  • 7. Unsere Umwelt
    • 7.1. Denkt babymatratzenachmass an die Umwelt?
      • Wir tun es auf jeden Fall!
        Dies ist eine unserer Prioritäten.

        Wir bündeln unseren gesamten Restmüll.
        Diese liefern wir an Recyclingunternehmen.
        Daraus entstehen schließlich neue Produkte.
        Dies minimiert die Belastung der Umwelt.
        Wir glauben, dass die Erde geschützt werden sollte,
        damit unsere Kinder jetzt und in Zukunft von
        unsere schöne Erde genießen können.